Schaufenster Denis
AKTUELL SCHAUFENSTER DENIS INFO
ARCHIV
IMPRESSUM

Twan Geissberger - O

Vernissage:
Samstag, 5. Oktober 2019, 18:00 Uhr
im Rahmen von MUSAO - Museum auf Abwegen Ottakring
Ausstellung: 5. Oktober bis Mitte Dezember 2019

Foto: Twan Geissberger
Fotos: Twan Geissberger


Twan Geissberger zeigt ihre neue Portraitserie „O“. Diese spiegelt ihr Interesse am menschlichen Gesicht und dessen Fähigkeit Resonanzort zu sein, wieder. Die Interpretation vom Gegenüber, hat immer auch etwas mit einem Selbst zu tun. Als Malerin und Keramikerin fließt ihr Körper durch Gesten und das Formen, immer sehr unmittelbar in die Arbeit. Dabei entsteht ein Wechselspiel aus dem Selbst und dem Material. Das Eine reagiert auf das Andere, bis das Material selbst zu einem Gegenüber wird.

Bio – Twan Geissberger:
geb. 1990 in Amsterdam, lebt und arbeitet in Wien
2009-2013 Studium Soziale Arbeit, ab 2013 Arbeit im Jugendzentrum und als Schulsozialarbeiterin in Hollabrunn
Seit 2013 Studium Malerei und Animationsfilm (Prof. Judith Eisler) an der Universität für Angewandte Kunst
2016 Auslandssemester in Bangalore, Indien

Auswahl Ausstellungen der letzten 4 Jahre:
2019 writing through material club presents unfinished sympathy (Nachbarschaftszentrum Wildgarten, Wien)

2019 the 8 (die Schöne, Wien)

2019 ONNA (die Schöne, Wien)
2018 vor Ort (Dorfbründl, Niederschrems)

2018 Internationale zeitgenössische Kunst trifft Kilengi art (Galerie Kilengi, Wien)

2018 Die Frucht Isst Ihr Fett (Kunstraum Wien Mitte)
2018 Die Ahnung eines größeren Gefühls (Funkhaus Wien)

2018 Pageworks (Wandzeitung Atelier Steinbrenner/Dempf und Huber, Wien)

2017 Eröffnungder Wandmalerei auf einer Surfschule, Gokarna, Indien
2016 We all fall up (Mill Hall, Kochi in collaboration with Biennale Kochi, Indien)
2016 Lichtinstallation bei der U-Bahnstation Cubbornpark (Bangalore, Indien)

2016 Junge Kunst in alten Mauern (kuratorische Arbeit, Schloss Spielfeld)

2016 Don’t mention Felix (Atelier Part of Art, Wien)

2016 für die Gang und so (Sala Terena, Wien)

Kontakt:
www.twangeissberger.com


Kontakt: gaullacher[at]gmail.com